Chris Klein

Bekannt u. a. aus:
American Pie: Chris „Oz“ Ostreicher (lässiger, manchmal etwas angeberischer Lacrosse-Spieler mit Hang zu Chorproben)
The Flash: Orlin Dwyer / Cicada (Hauptschurke der fünften Staffel mit ziemlichem Hass auf Metawesen)

Der Start von Chris Kleins Schauspielerkarriere klingt wie aus einem Filmdrehbuch: Klein wurde in seiner High-School in Omaha, Nebraska von Regisseur Alexander Payne gecastet und gewann die Rolle von Paul Metzler im Film Election an der Seite von Reese Witherspoon.

Gleich danach folgte sein absoluter Durchbruch als Chris „Oz“ Ostreicher in der Kult-Komödie American Pie sowie im Sequel American Pie 2. Für diese Rolle wurde Klein von der Chicago Film Critics Association als „Most Promising Actor“ nominiert, sowie für zwei Teen Choice Awards.

Für den Teenie-Hit Here on Earth konnte Chris Klein den “Male Superstar of Tomorrow” Young Hollywood Award einheimsen. Seither spielte er nicht nur in zahlreichen Filmen mit, von großen Produktionen wie John McTiernans Rollerball oder When We Were Soldiers und Just Friends bis hin zu Indie-Filmen wie The United States of Leland mit Kevin Spacey, Ryan Gosling und Don Cheadle. Comic-Fans kennen Chris Klein natürlich als Orlin Dwyer / Cicada aus der Serie The Flash. 

Wusstet ihr dass…

… Chris Klein irische, englische und auch deutsche Wurzeln hat? Sein Nachname deutet das schon an.

… er sogar in einer Videospielverfilmung mitgespielt hat – als Charlie Nash in Street Fighter: The Legend of Chun-Li

 

 

Fotos Copyright: © Entertainment Legends