Alex Kingston

Bekannt u. a. aus:
Doctor Who: River Song (Zeitreisende, Begleiterin und später Ehefrau des Elften Doktors)
Emergency Room – Die Notaufnahme: Dr. Elizabeth „Lizzie“ Corday (britische Chirurgin und Teilzeit-Mordermittlerin)
Arrow: Professor Dinah Lance (Mutter von Black und White Canary)
The Widow: Judith Gray (Leiterin der britischen Hilfsorganisation DRC AID)

Nach einigen Auftritten in Filmen und britischen Teen Drama Serien ist Alex Kingston 1997 so richtig durchgestartet. In der Dramaserie Emergency Room – Die Notaufnahme spielte sie sieben Staffeln lang die britische Chirurgin Elizabeth Corday und kehrte sogar in der letzten Staffel für zwei Folgen zurück.

Alex Kingston hatte danach zahlreiche Gastspiele in bekannten Fernsehserien, zum Beispiel Without a Trace, CSI: Crime Scene Investigation und Law & Order: Special Victims.

SciFi- und Fantasy-Fans kennen Alex Kingston auch als River Song in Doktor Who. Eigentlich sollte es nur ein einmaliger Gastauftritt sein, doch die Figur wurde so beliebt, dass sie bisher in siebzehn Folgen mit dabei war.

2018 spielte sie in der TV Serie A Discovery of Witches und 2019 war Alex Kingston in einer Hauptrolle der Miniserie The Widow zu sehen.

Wusstet ihr dass…

… Alex Kingston fließend Deutsch spricht?

… sie auch Theater gespielt hat? Zum Beispiel als Nurse Ratched in der West End Produktion von Einer flog über das Kuckucksnest und als Lady Macbeth auf Theaterfestivals in Manchester und New York.

… ihre fiktive Tochter in Emergency Room von ihrer echten Tochter, Salome Violetta Haertel, gespielt wurde? 

 

 

Photos © bookcelebrities.com