Newsupdate zur Gästeliste der VIECC Vienna Comic Con

16 Okt 2018

 

© Reed Exhibitions / Peter Emmert

 

Download Pressetext

Download Pressefoto

 

 

Fulminantes Wochenende steht bevor

WIEN (16. Oktober 2018). – Der Countdown zum #bestweekendoftheyear läuft: Am 17. und 18. November verwandelt sich die Messe Wien mit der VIECC Vienna Comic Con in eine spannende Erlebniswelt mit jeder Menge an Highlights und Stargästen. Während Cosplayer noch an den letzten Details für ihr Kostüm feilen wird die Liste der Gäste immer länger.

Steampunk erobert die Community

Durch die deutsche Autorin Anja Bagus ist Steampunk längst kein Nischengenre mehr und erfreut sich steigender Beliebtheit. In ihren Büchern lässt sie ihre Leser in die Alternativwelt Ætherwelt eintauchen und entführt sie in das deutsche Kaiserreich um 1910. Ein grüner Nebel, kurz Æther genannt, sorgt für jede Menge Mystik in ihren Geschichten. Auch die Annabelle Rosenherz-Trilogie und die Glasberg-Trilogie sind ihrer Phantasie entsprungen. Wer jetzt neugierig geworden ist, befragt die Steampunk-Legende am besten persönlich auf der VIECC Vienna Comic Con.

Aokiji Cosplay plant glanzvollen Auftritt

Einer der wenigen männlichen Cosplay-Stars und ein wahrer Meister der Szene kommt dieses Jahr nach Wien. Es ist kein geringerer als der 25-jährige Franzose, dessen Künstlername Aokiji lautet. Der Makeup-Künstler schlüpft am liebsten in opulente, glänzende Rollen und achtet dabei auf jedes Detail. Wir sind schon gespannt, mit welchem Outfit er seine Fans auf der VIECC Vienna Comic Con beeindrucken wird.

Comic-Fans aufgepasst

Seine Karriere als Comiczeichner und Handletterer begann Chris Eliopoulos bei Marvel. Die Hingabe zum Handlettering ließ er in den Comic „Savage Dragon“ und seine 185 Ausgaben fließen. Daneben zeichnete er mit „Frankling Richards: Son of a Genius“ und „Desperate Times“ eigene Comicstrips im Stil von Calvin & Hobbes. Zu Bekanntheit außerhalb der Comicszene brachte er es mit der Kinderbuchserie „Ordinary People Change the World“, in der Biografien wie die von Albert Einstein, Amelia Earhart, Martin Luther King und Jane Goodall kindgerecht vermittelt werden.

Superhelden-Mama aus Italien

Nicht nur in ihrer Heimat, sondern weit über die Landesgrenzen Italiens hinaus hat sich Elena Casagrande bereits einen Namen gemacht. So nahmen dank ihr schon viele bekannte Superhelden Form an; darunter Spiderman, Batman, Red Hulk, Arrow, The Flash, Vigilante, Batgirl, Dr. Who, X-Files und viele mehr. Auf der VIECC Vienna Comic Con zeigt sie live ihr Können. 

 

Download Pressetext

Download Pressefoto

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Service zu bieten. Außerdem werden Daten zur Optimierung unserer Webseite und zu Online - Marketingzwecken erhoben. Klicken Sie auf „Akzeptieren und schließen“, um der Nutzung von Cookies zuzustimmen und diesen Hinweis dauerhaft auszublenden. Klicken Sie auf Weitere Informationen, um eine Anleitung zur Deaktivierung von Cookies zu erhalten.